Handelskammer Hamburg 2005

< zurück

International

Türkei senkt Konsulatsgebühren

Das Generalkonsulat der Republik Türkei in Hamburg hat die Konsulatsgebühren für das Jahr 2005 gesenkt. Es sind zu zahlen für:

  • Ursprungszeugnisse, Berichtigungsschreiben für legalisierte Handelsrechnungen, Proformarechnungen, Gesundheitszeugnisse für tierische und pflanzliche Erzeugnisse sowie für lebende Tiere, Unterschriften bei Verträgen, Vollmachten usw.: pro Exemplar 13 Euro.
  • Handelsrechnungen: pro Exemplar 4 Euro pro tausend Euro vom Rechnungsbetrag, Mindestbetrag jedoch 13 Euro.
  • Manifeste: pro Exemplar 1 Euro pro Tonne Gewicht; Mindestbetrag jedoch 13 Euro.

Literatur

Ausländische Einfuhrvorschriften finden Sie im von unserer Handelskammer herausgegebenen Exportnachschlagewerk "K und M Konsulats- und Mustervorschriften".

Es wird durch Nachträge ständig aktuell gehalten, die sechste Änderung der 35. Auflage wurde in den letzten Tagen an die Leser versandt. Das Nachschlagewerk "K und M" ist in gedruckter Form und als CD-ROM erhältlich. Bestellungen an:

Verlag Carl H. Dieckmann, Burchardstraße 21, 20095 Hamburg, Fax 36 39 67, Telefon 36 98 74 0.

hamburger wirtschaft, Ausgabe März 2005