Handelskammer Hamburg 2006

< zurück

Existenzgründer-Service

Online-Schulung für Neu-Unternehmer

Der Weg zum eigenen Unternehmen steckt voller Fragen und Hindernisse. Bei der Bewältigung hilft das neue Internetportal Gründungswerkstatt Hamburg, das von der Handelskammer mitentwickelt wurde.

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete für den erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit. Wer seine Hausaufgaben gemacht hat, kommt besser durch den Gründungsprozess und die oft schwierige Anfangszeit. Als zuverlässiger Partner in jeder Phase der Existenzgründung steht Hamburger Neu-Unternehmern jetzt das Internet-Portal „Gründungswerkstatt Hamburg“ zur Verfügung. Unsere Handelskammer hat die Gründungswerkstatt gemeinsam mit der Hamburger Firma Evers & Jung und der Enterra Software GmbH entwickelt und ist neben dem Europäischen Sozialfonds und der Freien und Hansestadt Hamburg auch einer der Financiers des Projekts. Die Hamburger Sparkasse unterstützt die Werkstatt mit Brancheninformationen.

Herzstück der neuen Plattform ist ein Businessplan-Modul, mit dem man einen Geschäftsplan am heimischen PC erarbeiten und schrittweise abspeichern kann. „Das System und die Beraterinnen der Handelskammer haben mir bei der Erstellung meines Geschäftsplans sehr geholfen“, sagt Meike Schudera. Sie will demnächst ein Café in Fuhlsbüttel eröffnen und gehört zu den Gründerinnen, die die Plattform in der Testphase genutzt haben.

Die Service-Palette der Gründungswerkstatt ist bundesweit einzigartig. So beantworten Tutoren unserer Handelskammer online, telefonisch oder auch im persönlichen Gespräch Fragen der Nutzer während des Gründungsprozesses. Mit einem Persönlichkeitstest, den Experten der Universität Landau entwickelt haben, können Gründerinnen und Gründer ein persönliches Profil mit einer Stärken- und Schwächenanalyse und einer Bewertung von Chancen und Risiken erstellen lassen. In einem Wissens-Check stellen die angehenden Unternehmer fest, ob und wo sie ihre Kenntnisse noch verbessern müssen.

Junge Unternehmen erhalten Hilfestellungen zu Problemen, die sich im Laufe der Aufbauphase ergeben. Auch wer noch ganz am Anfang einer Existenzgründung steht und zunächst eine erste Orientierung sucht, ist bei der Gründungswerkstatt ebenfalls richtig.

Jürgen Mehnert
juergen.mehnert@hk24.de
Telefon 36 13 8 388
hamburger wirtschaft, Ausgabe März 2006