Veranstaltungskalender

Die Handelskammer bietet eine Fülle von Veranstaltungen – hier eine Auswahl bis Anfang August. Soweit nicht anders vermerkt, sind sie kostenlos und digital (Webinare oder Videokonferenzen). In der Regel ist eine Anmeldung erforderlich. Eine Übersicht sämtlicher Veranstaltungen finden Sie hier. (10. Juni 2022, HW 3/2022)
magele-picture / stock.adobe.com
 

DIGITAL

Resilienz „to go“: Digitale Veränderung beginnt im Kopf

16. und 29. Juni, 10 bis 11 Uhr

Teil 4 und 5 der Veranstaltungsreihe, die sich mit unterschiedlichsten Aspekten der Resilienz befasst – sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext.

Anmeldung

Cybercrime-Sprechtag

21. Juni, 5. Juli, 14 bis 15 Uhr

Fachleute des LKA Hamburg informieren in Einzelterminen über Cybercrime und mögliche Schutzmaßnahmen für Unternehmen.

Anmeldung

Für mehr IT-Sicherheit im Unternehmen

28. Juni, 16 bis 17:30 Uhr

Was tun bei einem Cyberangriff? Fachleute der „Zentralen Ansprechstelle Cybercrime“ (ZAC) informieren darüber, wie sich Unternehmen auf ein solches Ereignis vorbereiten können.

Anmeldung

GRÜNDUNG

Workshop: Steuern für Gründer:innen

13. und 27. Juni, 11. und 25. Juli, 16 bis 17 Uhr

Erfahrene Steuerberater:innen geben Gründenden in kleinen Gruppen Erstauskünfte zum Thema Steuerrecht.

Anmeldung

Info-Tag zur Existenzgründung

13. Juni, 17 bis 20:15 Uhr 4. Juli, 10 bis 13:15 Uhr

Grundlagen für die Aufnahme einer unternehmerischen Tätigkeit.

Anmeldung

Gründungsschnack

23. Juni, 28. Juli, 16 bis 17 Uhr

Der „Gründungsschnack“ bietet Gründenden und all jenen, die eventuell eine Selbstständigkeit anstreben, die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Anmeldung

Finanzierungssprechtag

29. Juni, 20. Juli, 9:30 bis 15:45 Uhr

Erfahrene Finanzleute beraten zu öffentlichen Fördermitteln.

Anmeldung

Sprechtag für Gründende und Unternehmen mit Migrationshintergrund

29. Juni, 27. Juli, 14 bis 17 Uhr

Der gemeinnützige Verein Arbeitsgemeinschaft Selbstständiger Migranten e. V. (ASM) berät.

Anmeldung

Auf einen Cappuccino mit …

7. Juli, 4. August, 10 bis 11 Uhr

Die wichtigsten Aspekte rund um die Unternehmensgründung.

Anmeldung

INNOVATION & UMWELT

HEY/HAMBURG 2022

16. und 17. Juni, ab 9 Uhr

Die Veranstaltung macht als Mobility-Festival die Mobilität der Zukunft erleb- und erfahrbar. Zugleich ist sie eine Vordenkerplattform der Mobilität von morgen.

Handelskammer

Anmeldung

Stammtisch Energie und Umwelt

23. Juni, 8 bis 10:30 Uhr

Erfahrungsaustausch für Berater:innen und Expert:innen aus dem Bereich Energie und Umwelt.

Alster-Zimmer

Anmeldung

AdobeStock_306420897
Avatar_023/stock.adobe.com
 

Fortbildungslehrgang betrieblicher Umweltschutz

30. Juni, 7. September, 16. November, 14. Dezember, 9 bis 17 Uhr

Der „Fortbildungslehrgang betrieblicher Umweltschutz“ (FbU) dient der Aufrechterhaltung der Fachkunde von Betriebsbeauftragten für Störfall, Gewässer- und Immissionsschutz. Er bietet Umweltbeauftragten aus Unternehmen in der Metropolregion Gelegenheit, sich zu rechtlichen und technischen Aspekten des betrieblichen Umweltschutzes zu informieren. Der Lehrgang findet an vier Präsenzterminen in der Handelskammer statt. Sollte das aufgrund der pandemischen Lage nicht möglich sein, werden die Termine online durchgeführt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig unter www.hk24.de. Für den erfolgreichen Abschluss des FbU (Zertifikat) ist die Teilnahme an mindestens 75 Prozent des Lehrganges verpflichtend.

Handelskammer

1904 Euro

Anmeldung

RECHT

Vergaberecht für Einsteiger

2. Juni, 18 bis 20 Uhr

Fachleute erläutern die Grundzüge der öffentlichen Vergabe (Ausschreibungen und Angebote nach VOB/A und UVgO/Unterschwellenvergabeordnung). Unternehmen erfahren, was sie beachten sollten, um ihre Chancen einer erfolgreichen Teilnahme an öffentlichen Beschaffungen zu erhöhen.

Handwerkskammer, Holstenwall 12, 20355 Hamburg

Anmeldung

Öffentliche Aufträge für Liefer- und Dienstleistungen erfolgreich gewinnen und umsetzen

16. Juni, 17 bis 19 Uhr

Unternehmen, die öffentliche Aufträge gewinnen möchten, sollten über die Grundzüge der öffentlichen Vergabe informiert sein. Diese Veranstaltung vermittelt wichtiges Wissen und Tipps für eine erfolgreiche Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen.

Anmeldung

DIVERSE

Workshop: Gastronomie und Einzelhandel

22. Juni, 18 bis 21 Uhr

Die Schulungsverpflichtung nach § 4 LMHV unkompliziert erfüllen.

50 Euro

Anmeldung

Sprechtag Ungarn

29. Juni, 9 bis 17 Uhr

Zsófia Grabovszky, Marktberatung und Vertretung NürnbergMesse der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer in Budapest, berät Interessierte, die in Ungarn Kooperationspartner suchen, ein Unternehmen gründen oder anderweitig investieren möchten, in 45-minütigen Einzelterminen.

Anmeldung

Droht die Insolvenz?

5. Juli, 2. August, 15 bis 18 Uhr

Individuelle Krisenberatung für Unternehmen, die infolge von Corona überschuldet, aber nicht zahlungsunfähig sind.

Anmeldung

Sprechtag Uruguay

13. Juli, 14 bis 17 Uhr

Für einen Einstieg in den uruguayischen Markt eignen sich besonders die Bereiche Land- und Forstwirtschaft, Erneuerbare Energien und Greentech (vor allem Abfallwirtschaft und Wassermanagement). Franziska Gruber, Leiterin der Dienstleistungsabteilung Außenhandel und Nachhaltigkeit der Deutsch-Uruguayischen Industrie- und Handelskammer in Montevideo, berät in Einzelgesprächen.

Anmeldung

Beteiligen Sie sich an der Diskussion:
Ihr Name wird mit ihrem Kommentar veröffentlicht.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Das Kommentarformular speichert Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt, damit wir die auf der Website abgegebenen Kommentare verfolgen können. Bitte lesen und akzeptieren Sie unsere Website-Bedingungen und Datenschutzerklärungen, um einen Kommentar abzugeben.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments