Zuschüsse für die Digitalisierung

Noch bis Ende des Jahres läuft das Förderprogramm „Hamburg Digital”. Es richtet sich explizit an kleine und mittlere Unternehmen. (5. August 2022)
Desy/Anne Gaertner
3D-Metalldruck beim Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY

„Es sind noch Fördermittel da!”, verkündete Finanzsenator Dr. Andreas Dressel Mitte Juli kurz und knapp über den Kurznachrichtendienst Twitter. Das gilt bis zum 31. Dezember dieses Jahres. Bis dahin läuft das Förderprogramm  „Hamburg Digital“, das auf einer Idee der Handelskammer beruht.

Erstinformationen zum Förderprogramm „Hamburg Digital“ finden Sie auf der Internetseite der Handelskammer. Details zu den Förderkonditionen und den Zugang zum Antragstool erhalten Sie hier.

Das Ziel: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit weniger als 250 Mitarbeitenden sowie freiberuflich Tätige sollen dabei unterstützt werden, ihre Digitalisierung voranzubringen und die Sicherheit ihrer Daten zu erhöhen. Eine Förderung ist in den Themenbereichen „Informationssicherheit“ und „Digitaler Wandel“ möglich – Digitalisierung von Produktionsprozessen und Verfahren, zum Beispiel 3D-Druck, Digitalisierung von  Geschäftsmodellen, Produkten und Dienstleistungen.

Dabei sind zwei Module im Angebot: Modul 1 („Hamburg Digital Check“) fördert Beratungen mit dem Ziel, Konzepte zur Realisierung von Digitalvorhaben zu erstellen. Modul 2 („Hamburg Digital Invest“) bezuschusst Investitionen in Hard- und Software sowie Ausgaben für externe Dienstleistende. Für den „Hamburg Digital Check“ liegt die konkrete Förderquote bei 50 Prozent (maximale Fördersumme: 5000 Euro), für den Investitionszuschuss „Hamburg Digital Invest“ bei 30 Prozent (maximale Fördersumme: 17 000 Euro).

Beteiligen Sie sich an der Diskussion:
Ihr Name wird mit ihrem Kommentar veröffentlicht.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Das Kommentarformular speichert Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt, damit wir die auf der Website abgegebenen Kommentare verfolgen können. Bitte lesen und akzeptieren Sie unsere Website-Bedingungen und Datenschutzerklärungen, um einen Kommentar abzugeben.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments